Herz-Puzzle Karte

Eine tolle neue Stanze ist in den Shop gezogen und ich musste sie natürlich gleich mal ausprobieren.
Da gibt es wieder 1000 Möglichkeiten der Gestaltung, als Fotopuzzle, Farb- und Musterkombinationen oder im Materialmix.

Hier gehts zu der Stanzschablone im Shop   --------->

 

 
 (für eine größere Darstellung auf das Bild klicken)

 

 

.

Kleine Deko-Schale aus Kreativbeton

So eine kleine Deko-Schale ist leicht und schnell ( bis auf die Trockenzeit ) nachgearbeitet.

 

 


Was du brauchst :

Beton für Kreative  ( im Shop erhältlich ) oder Knetbeton
Plastikschale am besten alte Verpackungen welche danach entsorgt werden
Brett abgedeckt mit Folie
Wasser, Waage, Gefäß und alten Löffel zum anrühren, Handschuhe 

 

 

Und so habe ich es gemacht :

Zuerst legst du Folie auf eine festen Unterlage, am besten auf ein Brett.
Auf diese die Plastik-Schale mit der Öffnung nach unten mittig auflegen.
Das Betonpulver mit weniger Wasser als angegeben anmischen da Beton für Kreative eigentlich zum gießen ist aber so auch super funktioniert. Der fertige Beton sollte eine feste Masse ergeben welche in der Hand formbar und stabil ist.
Bei Knetbeton genau auf die Anleitung achten!

Nun den Beton um die Plastik-Schale arbeiten und dabei darauf achten das in etwa überall gleich viel Beton aufgetragen wird. 

 

 

Wenn du mit dem Aussehen zufrieden bist muss die Schale min. 8 Stunden trocknen,
um Risse zu vermeiden immer mal wieder mit Wasser besprühen ( Blumensprüher) 

 

Nach dem trocknen die Schale drehen und die Plastik-Schale vorsichtig entfernen.
Da mir die Kanten und Abdrücke der Plastik-Schale zu hart und zu exakt waren habe ich die Betonkanten noch mit einer Raspel und einer Drahtbürste bearbeitet.

 

Vor dem bepflanzen nochmals gut trocknen lassen


.


Wer möchte kann noch ein Loch in den Boden bohren damit keine Staunässe entsteht.

Viel Spaß beim nacharbeiten

 

 

 

 

Herz im Stein auf Staffelei

Für dieses Projekt ist mir die Idee gekommen als ich ein nicht vollständiges Herz-Gießteil aus der Form genommen habe.
Es fehlten am Rand immer wieder Stücken aber ich fand es trotzdem zu schade zum wegwerfen und habe es mit Alkohol Farben coloriert.


( für eine größere Darstellung bitte aufs Bild klicken)
 

Ich habe mit Pappmache auf einen Minikeilrahmen den Stein geformt und das Herz in die nasse Masse eingedrückt und die Vertiefung zu bekommen. Ich lege immer eine Folie dazwischen so lässt es sich sauberer Arbeiten.

Herz entfernen und das Pappmaschee einige Tage trocknen lassen.

Nach dem trocknen habe ich das Herz in den "Stein" geklebt und diesen noch farblich etwas angepasst.

Alle verwendeten Materialien findet ihr in meinem Shop www.zeitfuerkreatives.de

 

Osterbild Relief Aviary

Die Idee zu diesem Bild kam mir durch die wunderschönen Gießteile einer neu in den Shop gekommenen Silikonform. Das MDF Ei bildet für mich den perfekten Untergrund.


( für eine größere Darstellung aufs Bild klicken )



 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  

Verwendet habe ich diese  Materialien :

Alle im Shop erhältlich www.zeitfuerkreatives.de

MDF Osterei
Gießteile aus Kera-Blanc  / Silikonform Aviary
Modelliermaße ( schwarz da Resteverwerdung )
Gesso
Psst Sprühfarben, Chalky Farben, Schieferpaste
Inka Gold Premium in silber
Powertex Easy Varnish 

Und so habe ich´s gemacht:

Zuerst das MDF Ei mit Gesso grundieren und trocknen lassen
Danach die Modelliermasse ungleich auftragen und die Gießteile direkt in die feuchte Masse drücken.
Dabei könnt ihr die Blumen und Vögel ganz nach eurem gefallen arrangieren.
Ich habe noch Reste eines Gitter Gießteiles mit eingearbeitet.

 

Nach dem trocknen werden wiederum zwei Schichten Gesso für einen gleichmäßigen Untergrund aufgetragen. Die Gießteile werden dadurch eingebettet.

Nachdem das Gesso gut durchgetrocknet ist kann es mit dem colorieren losgehen.
Zuerst habe ich die Psst Sprühfarben aufgetragen, dann mit grüner Chalky Farbe die Blätter uns Stile nachgearbeitet und an einigen Stellen auch mit der Schieferpaste dunklere Stellen geschaffen. Zwischendurch immer mal anföhnen und so lange colorieren bis einem das Gesamtbild gefällt. Zuletzt das komplette Relief noch mit Inka Gold Premium in Silber ausarbeiten.

Nach dem Trocknen habe ich nur das Relief mit Powertex Easy Varnish lackiert das ergibt einen leicht glänzenden Keramik Effekt und wirkt sehr edel gegenüber dem matten Hintergrund.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nacharbeiten ;-)

LG Katja

 

 

 

 

Teelichthalter mit Häuschen .... dekorativ und individuell

Ich habe vor vielen Jahren mal so einen Teelichthalter mit Keramikhäuschen geschenkt bekommen und als ich die Silikonform sah wusste ich sofort was ich mit den Häuschen machen will... wie es geht erfahrt ihr Schritt für Schritt im Video.

https://youtu.be/A3a-VbtF-A8

Das verwendete Material findet ihr in meinem Shop https://zeitfuerkreatives.de/

 

Wer die Teelichthalter kaufen möchte findet diese in meinem Shop in der Kategorie KB Design
https://zeitfuerkreatives.de/c/kb-design-handgefertigte-unikate

 

( für eine größere Darstellung klicke aufs Bild )