Pflanzschuhe in Betonoptik

Diese Pflanzschuhe haben schon einige Zeit den Empfänger erreicht und ich habe total vergessen sie euch zu zeigen.

Grundlage sind wieder alte Gummistiefel, diese wurden gekürzt, mit Beton Effekt Paste und Allerlei Farben strukturiert und dann im Shabby Chic dekoriert.

Material wie immer aus meinem Shop ---> www.zeitfuerkreatives.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Herz im Stein auf Staffelei

Für dieses Projekt ist mir die Idee gekommen als ich ein nicht vollständiges Herz-Gießteil aus der Form genommen habe.
Es fehlten am Rand immer wieder Stücken aber ich fand es trotzdem zu schade zum wegwerfen und habe es mit Alkohol Farben coloriert.


( für eine größere Darstellung bitte aufs Bild klicken)
 

Ich habe mit Pappmache auf einen Minikeilrahmen den Stein geformt und das Herz in die nasse Masse eingedrückt und die Vertiefung zu bekommen. Ich lege immer eine Folie dazwischen so lässt es sich sauberer Arbeiten.

Herz entfernen und das Pappmaschee einige Tage trocknen lassen.

Nach dem trocknen habe ich das Herz in den "Stein" geklebt und diesen noch farblich etwas angepasst.

Alle verwendeten Materialien findet ihr in meinem Shop www.zeitfuerkreatives.de

 

Osterbild Relief Aviary

Die Idee zu diesem Bild kam mir durch die wunderschönen Gießteile einer neu in den Shop gekommenen Silikonform. Das MDF Ei bildet für mich den perfekten Untergrund.


( für eine größere Darstellung aufs Bild klicken )



 

 

 

 

+++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++  

Verwendet habe ich diese  Materialien :

Alle im Shop erhältlich www.zeitfuerkreatives.de

MDF Osterei
Gießteile aus Kera-Blanc  / Silikonform Aviary
Modelliermaße ( schwarz da Resteverwerdung )
Gesso
Psst Sprühfarben, Chalky Farben, Schieferpaste
Inka Gold Premium in silber
Powertex Easy Varnish 

Und so habe ich´s gemacht:

Zuerst das MDF Ei mit Gesso grundieren und trocknen lassen
Danach die Modelliermasse ungleich auftragen und die Gießteile direkt in die feuchte Masse drücken.
Dabei könnt ihr die Blumen und Vögel ganz nach eurem gefallen arrangieren.
Ich habe noch Reste eines Gitter Gießteiles mit eingearbeitet.

 

Nach dem trocknen werden wiederum zwei Schichten Gesso für einen gleichmäßigen Untergrund aufgetragen. Die Gießteile werden dadurch eingebettet.

Nachdem das Gesso gut durchgetrocknet ist kann es mit dem colorieren losgehen.
Zuerst habe ich die Psst Sprühfarben aufgetragen, dann mit grüner Chalky Farbe die Blätter uns Stile nachgearbeitet und an einigen Stellen auch mit der Schieferpaste dunklere Stellen geschaffen. Zwischendurch immer mal anföhnen und so lange colorieren bis einem das Gesamtbild gefällt. Zuletzt das komplette Relief noch mit Inka Gold Premium in Silber ausarbeiten.

Nach dem Trocknen habe ich nur das Relief mit Powertex Easy Varnish lackiert das ergibt einen leicht glänzenden Keramik Effekt und wirkt sehr edel gegenüber dem matten Hintergrund.

Ich wünsche euch viel Spaß beim nacharbeiten ;-)

LG Katja

 

 

 

 

Herzenssache zum 60.Hochzeitstag

Den Auftrag für dieses Geschenk zum 60.Hochzeitstag seiner Eltern habe ich von einem Schulfreund / Klassenkameraden aus Kindertagen und ich habe mich über den Auftrag sehr gefreut.
Das Beste, ich hatte total freie Hand und konnte meine eigenen Ideen umsetzen. 

Grundlage ist ein herzförmiger Keilrahmen welchen ich mit Betoneffektpaste gespachtelt und danach mit Gesso grundiert habe. Aufgepeppt wurde der Hintergrund mit Powertex und dem Stone Art Pulver.
Da das Foto nicht die beste Qualität hatte habe ich es auf selbstklebendes Papier ausgedruckt und auf die Holzscheibe geklebt. Die Schrift hingegen habe ich mit dem Transfer Liquid auf die kleinen Astscheiben übertragen.

Ein klein wenig Deko und es ist in meinen Augen Perfekt!

Alle Materialien findest du in meinem Shop www.zeitfuerkreatives.de

Bei Facebook unter Zeit für Kreatives habe ich die Entstehung Schritt für Schritt gezeigt.

 

 

 

( für eine größere Darstellung bitte aufs Bild klicken )

 

 

Im Wasser

Bei diesem Projekt lief es anders als zuerst gedacht ;-)

Ich wollte eigentlich nur auf einer Malplatte ( Mitte vom Bild) zeigen wie toll sich die neue Lava Paste verarbeiten lässt.
Es entstehen mega tolle Effekte da die Farbe aufgeschäumt wird.

Nach dem gestalten des Untergrundes war mir nach Muscheln und ich habe diese und das "Netz" aufgeklebt.
Am nächsten Tag gefiel mir das so entstandene Muster richtig gut, fand es nur als Bild etwas klein.
Kurz nachgedacht und weiter gemacht ... einen größeren Keilrahmen in den schon verwendeten Farben gestaltet und mit Antiklack die tolle Rissbildung erzeugt.

Die Baumwollschnur verbindet die beiden Einzelteile zum harmonischen Bild.

 


( für eine größere Darstellung bitte aufs Bild klicken )

 


( für eine größere Darstellung bitte aufs Bild klicken )

 

 

Danke fürs ansehen :-) 

Viele der verwendeten Materialen findet ihr in meinem Shop.