Mein Flowerforming Traum ;-)

Kennt ihr das, man liegt im Bett und kann nicht schlafen
weil einen das ein oder andere durch den Kopf geht.
Und dann kommt er der eine Geistesblitz nach dem man erst recht nicht schlafen
kann weil man die Idee sofort in die Tat umsetzen möchte. *ggg*
So ging es mir und dabei heraus gekommen ist dieses Flowerformingbild.

 

 


Verbastelt habe ich:
Keilrahmen 18 x 24 cm
Stoffstreifen
Gießteile
Flower Forming Bogen
Dekosteif, Strukturpaste, weiße Wandfarbe,
Heißklebe mit Glitterstäbchen

Und so hab ich es gemacht:
- Zuerst schmale Stoffstreifen in Dekosteif tauchen, leicht ausdrücken und schön faltig auf den Keilrahmen drapieren.
- Nach dem trocknen rings um den Stoff Strukturpaste aufspachteln und die Gießteile in die noch nasse Strukturpaste eindrücken.
- Über Nacht trocknen lassen und alles komplett mit weißer Wandfarbe übermalen.
- Wenn die Farbe getrocknet ist können die Flower Forming Blumen nach Anleitung angefertigt und auf den Rahmen geklebt werden. Einige der Blätter habe ich den Schwüngen der Stoffstreifen angepasst und vor dem aufkleben der Blüten auf den Keilrahmen gesetzt.


Viel Spaß beim nachbasteln und experimentieren ;-)

 

Flowerforming trifft Terrakotta

Ich finde die matte Terrakotta-Effekt-Farbe passt super
zu dem glänzenden Flowerforming.

Der zarte Goldfaden gibt dem Ganzen eine edle Note.

 

 

Geschenkverpackung für Flowerforming-Bilder

Da ich die beiden Flowerforming-Bilder verschenken möchte
brauchte ich noch eine Geschenkverpackung.
Was mit dem Scor Pal wie immer kein Problem war ;-)

 

 

 

 

Kleine Keilrahmen mit Flowerforming

Hier habe ich 2 kleine Keilrahmen mit Alcohol Ink ( Alkoholfarben )
passend zu den Blüten eingefärbt und die fertigen Blüten
mit der Heißklebe aufgeklebt.
Kleiner Tipp zur Heißklebe - ich nehme für FF immer die Glitzer-Stäbchen
da kann ich ganz einfach auch die Mitte der Blüte dekorativ gestalten.

 

Das Flowerforming habe ich von www.creata.tv

 

 

Größere Einzelbilder findet ihr in der Kreativ-Galerie Flowerforming

 

Große Tasche & Rucksack

Die Tasche und den Rucksack habe ich mit Hilfe einer Schablone von Rayher
und Bastelkarton von Heyda gebastelt.

 

Dank der Schablone und den dekorativen Papieren hat man schnell
eine tolle Geschenkverpackung.

 

Die Schablone und den Karton gibt es bei www.kreatives-karneval.de